Aktuell

16.09.2013

Es gibt schon wieder Ärger im Magic Wood…

Aufgrund der ansteigenden Besucherzahlen und den damit verbundenen Problemen, tritt Bodhi Climbing, als Betreiber des Campingplatzes sowie des Gasthauses Edelweiss mit diesem Schreiben an die Oeffentlichkeit und appeliert an die Kletterszene, sie in folgenden Punkten zu unterstützen: "Der Campingplatz wurde in der Hochsaison von einigen Besuchern derart zugemüllt und versifft, dass er der Gemeinde ein Dorn im Auge ist. Die umliegenden Waldstücke und Wege sind mit Toilettenpapier und Fekalien verdreckt, dass jedem Wanderer der Magen zweimal umgedreht wurde als er des Weges kam. Es glich Ende August einem Schlachtfeld, als wir am Clean Up Day den besagten Beschwerden nachgingen und alles wieder in Ordnung brachten..." weitere infos hier